Freitag, 21. November 2008

(H)ausarbeit

Mein Freund Karl wurde letztens von seiner Frau Gerti zur Hausarbeit verdonnert. Und zwar zum Käfig sauber machen - der von dem kleinen Kanarien-Kacker! Das gehört neben Karl's häuslichen Arbeiten wie Spülmaschine ein- und ausräumen, Müll rausbringen und Getränkekästen tragen nicht zu den alltäglichen Arbeiten. Also dachte sich Karl, das muss mal fix gehen und ich mache mir möglichst die Hände nicht dreckig am Kanarienkot!

Also schnappte sich Karl kurzerhand den Staubsauger und begann den Käfig auszusaugen, während der Vogel zunächst über dem Geschehen eine der Spezies Vogel unnatürliche aber sichere Haltung am Gitterdach des Käfigs einnahm.

Fertig mit seiner Arbeit zog Karl das Rohr langsam wieder aus dem Käfig. Wohl nicht langsam und vorsichtig genug, denn der Kanarienscheißer flatterte plötzlich zu anderer Position und "wupp" war er weg!

Leicht entsetzt schaute Karl ins Staubsaugerrohr - kein Hansi in Sicht! Gerti allerdings zum Glück auch nicht! Hastig schaltete er die 1400 Watt ab und löste das Ansaugrohr samt Schlauch - schüttelte - nichts! Erst als Karl den Deckel zum Beutel öffnete, entdeckte er den gelben Fropfen auf der Beutelöffnung.

Benommen aber nicht leblos setzte Karl den Kanarienvogel wieder auf die Stange, der sich auch wacker zunächst dort hielt: "Gerti, ich bin fertig mit Käfig ausmisten!". "Gut Karl, dann kannst du ja jetzt den Müll rausbringen und die Spülmaschine ausräumen wenn die Getränkekästen in der Garage sind!"

Zwei Stunden später lag Hansi auf dem sauberen Käfigboden. Das war allerdings für die Spezies Vogel eine ganz und gar unnatürliche Weise, dass man davon ausgehen konnte er war tot! Gerti entdeckte ihn und schrie: "Karl, was hast du mit dem Vogel gemacht?". "Ich? nix!"

Diese Geschichte lehrt die Frauen zwei wichtige Dinge: 1) Wir Männer sind im Haushalt immer eine Hilfe - sogar Sterbehilfe und 2) Wenn wir was saubermachen, dann wird es garantiert danach nie wieder dreckig!

Kommentare:

juf hat gesagt…

mit staubsaugern habe ich auch schon vergrämt. und mit strohhalmen: http://www.benefitz.de/?p=531

Roesisch hat gesagt…

Dann sollten Sie jetzt zum nächsten "Upgrade" greifen, Herr Fiz: Dem Laubsauger und den Stromhalmen!